Alltagstaugliche, kreative, nachhaltige, preislich verträgliche
Antworten auf die Energie- und Mobilitätsfragen von Heute und Morgen

Die 8 Gemeinden der SMART REGION KOGELBERG präsentieren am Samstag, 19. März 2022 in der Zeit von 10 bis 15 Uhr am Veranstaltungsplatz in Mattersburg in Kooperation mit kompetenten regionalen und überregionalen Partner:innen attraktive Lösungen und kurzfristig umsetzbare Antworten zu Themenbereichen wie

  • leistbares Wohnen, alternative kostengünstige Energielösungen
  • Mobilität auf allen Ebenen
  • Umweltschutz & Nahversorgung
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz u.v.m.

Neben den Autohäusern VW Leitgeb und Bogner (Präsentation von Elektro- und Hybrid-Fahrzeuge) und Radwelt Michi Knopf (E-Bikes) wird auch die Mobilitätszentrale Burgenland (Lastenräder – KlimaEntlaster) lokale Angebote präsentieren. Zusätzlich stellt sich mit smartmove auch die zukunftsorientierte Fahrzeug-Sharing Plattform vor, mit der Unternehmen, Hotels und Gemeinden ihre (vorhandenen) Fahrzeuge untereinander verschränken und mit der Öffentlichkeit teilen können.
Stellvertretend für die Bürgermeister:innen aller SmartRegion-Gemeinden wird uns Stadtchefin Claudia Schlager begrüßen.
Wir freuen uns über die Zusage von Landesrat Heinrich Dorner, der um ca. 11 Uhr sein Statement zu Nachhaltigkeit und klimafreundlicher Mobilität abgeben wird. Fürs leibliche Wohl der Besucher:innen sorgt übrigens in bewährter Manier (regionale nachhaltige Produkte) der PANNATURA - Foodtruck.
Baumgarten, Draßburg, Forchtenstein, Hirm, Loipersbach, Mattersburg, Rohrbach und Schattendorf haben sich zur Smart Region Kogelberg zusammengeschlossen und wollen sich als Vorzeigeregion in den Bereichen bewusstseinsbildende Maßnahmen, Energieeffizienzmaßnahmen, Maßnahmen zur Gewinnung erneuerbarer Energien und nachhaltige Mobilitätsmaßnahmen präsentieren.
Diese Entwicklung soll mit den touristischen Aktivitäten des Naturparks verschränkt und genutzt werden. Hauptfokus bei den Aktivitäten ist die Erhaltung bzw. Steigerung der Lebensqualität für die Bevölkerung sowie die Forcierung eines attraktiven Wirtschaftsstandortes.
Unser Dank für die Verwirklichung dieses zukunftsweisenden Events gilt allen Aussteller:innen und der Stadtgemeinde Mattersburg.

Rückfragehinweis:

Ernst Wild
Tel: 0699/14225701
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Facebook
Instagram

Projekt E-Bike-Verleih

Die Klima- und Energiemodellregion Kogelberg beabsichtigt in Zusammenarbeit mit dem regionalen Tourismusverband und dem Zweiradshop "Radwelt Michi Knopf" in Mattersburg eine E-Bike-Verleih in der Region zu installieren und damit die Region attraktiver für Besucher zu gestalten, aber auch gleichzeitig den betrieblichen Radverkehr zu forcieren.

Es sollen in den diversen Gemeinden, aber auch in einigen Tourismusbetrieben, Radabstellanlagen und E-Ladepunkte errichtet werden. Die E-Bikes werden von der Firma "Radwelt Michi Knopf" an die Gemeinden und Betriebe (inkl. Servicierung) verliehen, können aber auch angekauft werden.

Ebenso soll es möglich sein über eine IT-Plattform diverse Ausflugs-Packages zu buchen, sodass durch den E-Bike-Verleih nicht nur die ausleihenden Personen sondern außer den beteiligten Gemeinden und  Betrieben auch noch andere Betriebe profitieren könnten.

Projekt Regionalbus Kogelberg

Die Zielsetzung der Maßnahme liegt in der Ausweitung des Streckennetzes des bereits in der Stadtgemeinde Mattersburg eingesetzten E-City-Busses. Zwei Linien des E-City-Busses gingen im Sommer 2020 im Mattersburger Stadtgebiet in Betrieb und wurden bis dato von der Bevölkerung sehr gut angenommen. Das bestehende Konzept soll nun auf die umliegenden Mitgliedsgemeinden der Modellregion ausgeweitet werden und somit für die ansässige Bevölkerung eine Möglichkeit zur günstigen Nutzung von nachhaltiger, öffentlicher Mobilität geschaffen werden. Additiv soll das Verkehrsaufkommen in der Stadt und den Gemeinden durch die Verringerung des Individualverkehrs reduziert werden. Ziel des Projekts ist die Umsetzung des erweiterten Betriebs bis zum Schulbeginn im September 2024.

Die Projektpräsentation können Sie hier herunterladen: http://www.smart-region-kogelberg.at/images/website/Regionalbus_Kogelberg.pdf

Mobilitätstag für Kommunen

Ebenso noch in diesem Jahr ist ein Mobilitätstag geplant, bei den Kommunen diverse E-Nutzfahrzeuge bzw. E-Transportfahrzeuge vorgeführt werden und auch die Möglichkeit besteht diese Fahrzeuge auch zu testen. So können die Kommunen auch feststellen welche Arten von E-Fahrzeugen für sie am besten geeignet sind. Auch für diese Veranstaltung wird der genaue Termin, der ebenfalls noch im November stattfinden wird, rechtzeitig mittels Gemeindeinfos bekannt gemacht werden.

Termine

Keine Termine
Go to Top